Richterreferat

Seminare/Termine 2019

Leistungsrichterprüfungen

Die nächsten Leistungsrichterprüfungen finden am


Samstag, 26. Jänner 2019 um 14.00 Uhr
Im Hotel Lengbachhof, Steinhäusl 8
in 3033 Altlengbach

und am

Samstag, 16. Februar 2019 um 14.00 Uhr
im Hotel Untersberg, Dr.-Friedrich-Oedl-Weg 1
5082 Grödig

statt.

Es wird auch im Jahr 2019 wieder eine Leistungsrichterprüfung zum Sommertermin am Tag der Brackenkommissionssitzung stattfinden.

Anmeldungen zu den Leistungsrichterprüfungen am 19. Jänner und 16. Februar 2019 haben ausschließlich über die Geschäftsstelle des eingebenden Verbandsvereins unter Beifügung aller erforderlichen Unterlagen, insbesondere auch des Formulars Antrag auf Ernennung als Leistungsrichter für Jagdhunde, zu erfolgen. Die Anmeldungen zur Prüfung müssen bis spätestens 31.12.2018 per Post beim Leistungsrichterreferenten (Sebastian Hochradl, Scheuern 1, 5144 St. Georgen am Fillmannsbach), einlangen. Für Fragen zur Leistungsrichterprüfung steht Ihnen das Leistungsrichterreferat gerne zur Verfügung.

1. Leistungsrichter-Anwärter-Seminare

Die Leistungsrichter-Anwärter-Seminare finden im Jahr 2019 am

Freitag, 22. März 2019 um 14 Uhr
Im In’s Wirtshaus
Kirchdorfer Strasse 22
4642 Sattledt

und am

Samstag, 24. August 2019 um 10 Uhr
im Hotel Lengbachhof, Steinhäusl 8
in 3033 Altlengbach

statt.

Ein solches Seminar ist gemäß Richterordnung des ÖJGV von allen Leistungsrichter-Anwärtern verpflichtend während der ersten beiden Ausbildungsjahre zu absolvieren. Wird das Seminar nicht während der ersten beiden Ausbildungsjahre absolviert, erfolgt die automatische Streichung von der Richterliste.

Zur Vorbereitung der Unterlagen ist eine Anmeldung unter nötig.

Dieses Seminar wird aufgrund unterschiedlicher Seminarinhalte nicht als Weiterbildungsseminar für Leistungsrichter anerkannt.

2. Leistungsrichterseminare 2019

a. am Samstag, 26. Jänner 2019 um 10.00 Uhr
im Hotel Lengbachhof, Steinhäusl 8
in 3033 Altlengbach


b. am Samstag, 16. Februar 2019 um 10.00 Uhr
im Hotel Untersberg, Dr.-Friedrich-Oedl-Weg 1
5082 Grödig


c. Im Zuge der Schweißsonderprüfung mit Fährtenschuh des ÖJGV
am Freitag, 4. Oktober 2019 um 16.30 Uhr
im Standquartier Burghotel Lockenhaus
in 7442 Lockenhaus

Für die Erstellung der Teilnehmerlisten wird um Anmeldung an ersucht.

Ab dem Jahr 2019 werden keine gesonderten Seminare für die Erlangung der Zusatzqualifikation Schweißsonderprüfung mit Fährtenschuh und Jagdliche Eignung auf Schwarzwild mehr angeboten. Diese Inhalte werden im Rahmen der regulären Seminare des ÖJGV vermittelt. Die Seminargebühr beträgt pro Teilnehmer 20 Euro.

Diese Seminare, wie die von den Verbandsvereinen veranstalteten, beim ÖJGV angemeldeten, angebotenen Weiterbildungsseminare (KAW) gelten als Weiterbildungsseminare im Sinne der Richterordnung des ÖJGV für alle Leistungsrichter und verlängern die Berechtigung als Leistungsrichter tätig zu sein, um 5 Jahre ab Seminartag und Veröffentlichung in der Richterliste.

Die Zusatzqualifikation für SPFS/SwE kann nicht im Rahmen eines KAW-Seminars erlangt werden.

3. Ausbildungsreferenten

Alle Verbandsvereine müssen für die Ausbildung von Leistungsrichteranwärtern und Weiterbildung von Leistungsrichtern einen Ausbildungsreferenten namhaft machen. Wurde für einen Verbandsverein kein Ausbildungsreferent namhaft gemacht, kann von Seiten des Verbandsvereins, bis zum Ablauf der nächsten 2-Jahres-Periode keine Eingabe und Ausbildung von Leistungsrichteranwärtern erfolgen.

Die namhaft gemachten Ausbildungsreferenten sind herzlich zur

Sitzung der Kommission für Aus- und Weiterbildung
am Samstag, 2. März 2019, um 10.00 Uhr
im Hotel Untersberg, Dr.-Friedrich-Oedl-Weg 1
5082 Grödig

geladen.
 

WERBUNG